BLUMENBEPFLANZUNG

 

Wir wählen der Grablage entsprechende bewährte Pflanzensorten und Pflanzenarten.

Sollten Sie spezielle Farb- oder Pflanzenwünsche haben werden wir diese selbstverständlich gerne berücksichtigen. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche rechtzeitig vor der Pflanzung mit.

 



 

Die Pflanzung des Grabes im Wechsel der Jahreszeit:

 

  • Frühjahr (Pflanzzeit März bis Anfang April)

Für den wechselnden Blumenschmuck finden sich im Frühjahr viele blühende und wetterfeste Pflanzen an, die ausgepflanzt oder in Schalen schon ab März die Gräber schmücken.

z.B. Hornveilchen, Stiefmütterchen, Vergissmeinicht, Primeln, Tausendschön, Bellis, uvm.

 

  • Sommer (Pflanzzeit Ende Mai bis Anfang Juni)

Zu empfehlen sind alle Sommerblumen, die auch sonst Gärten und Balkonkästen schmücken.

z.B. Eis- und Knollenbegonien, Fuchsien, Geranien, uvm.

 

  • Herbst (Pflanzzeit September/ Oktober)

Im Herbst gibt es viele Pflanzen, die für Farbe sorgen.

z.B. Calluna, Eriken, Gräser, Heuchera, Hebe, Silberblatt, Beerenschmuckpflanzen, uvm.

 

  • Winter

Die Totengedenktage im November sind der richtige Zeitpunkt, die Grabstätten winterlich zu schmücken.

z.B. Winterabdeckung mit Tannengrün, Reisig, uvm.